Tierische News Detail

Hübsches Fell - ein Spiegel der Tiergesundheit

Das attraktive Hundefell hat viele Ursachen: Rasse, Geschlecht und Haltungsbedingungen (z. B. Zwinger oder Wohnung) des Tieres haben ebenso gut ihre prägenden Einflüsse, wie Licht und Temperatur, Alter des Hundes sowie Stressfaktoren (z. B. Trächtigkeit, Laktation und Krankheiten). 

Basis aller Fellschönheit sind dann die Fellpflege (Bürsten, Baden, Insektenschutz) und die Tierernährung. Speziell die Vitamine A, B2, B5, B6 und B7 (= Vitamin H) in der Hundenahrung sind fellwirksam, dazu die Mineralstoffe Eisen, Kobalt, Kupfer und Zink - neben essentiellen Aminosäuren sowie Fetten. Wer Hundenahrung selber herstellt muss also darauf achten, dass diese Nährstoffe in jeweils passender Einzelmenge, aber auch im miteinander passenden Mischungsverhältnis gefüttert werden. Fertignahrung macht das Füttern leichter ...

© Marcel Sarközi - Fotolia.com

© Marcel Sarközi - Fotolia.com

© sagaflor AG  2021