Tierische News Detail

Hygiene bei Stubentigern

Damit das Katzenklo nicht muffelt:

Gerade während der Sommermonate kann es vorkommen, dass eine Katzentoilette auch mal unangenehme Duftwolken durch die Wohnung schickt. Dagegen kann man aber etwas tun. Klumpendes Katzenstreu zum Beispiel, saugt Kot und Urin von Katzen nicht nur schnell auf, sondern ummantelt ihn quasi auch. So trocknen die Abfälle besonders schnell und riechen deswegen weniger stark. Von Haus aus weniger riechen die Ausscheidungen von Katzen, je besser verdaulich ihr Futter ist. Hochwertiges Katzennassfutter beispielsweise, ist in Sachen Muffelvermeidung führend. Schlussendlich gilt bei warmem Wetter: Öfter mal einen Blick auf den Zustand des Katzenklos werfen - und die "Stinkbomben" öfter mal in die Mülltonne entsorgen ...

© sagaflor AG  2022