Tierische News Detail

Immer wissen, wo der Weg lang geht...

Mit den Navis der besonderen Art an Bord:

Einige Insekten nutzen offenbar ganz eigentümliche Navigatoren - mithilfe ihres Gehirns als Festplatte. An Hummeln beispielsweise hat man untersucht, unter welchen Umständen sie welche Blüten anfliegen. Dabei kam heraus, dass sie andere Hummeln bei der Nahrungssuche beobachten und deren Verhalten dazu nutzen um zu checken, wo sich für sie die besten Nahrungsquellen erschließen. Anders machen es Mistkäfer: Tagsüber nutzen Sie den Stand der Sonne, um beim Rollen ihrer großen Dungkugeln (in die hinein sie ihre Eier ablegen) den geschicktesten Weg auszutüfteln. Bei Nacht hingegen, lassen sie sich vom Sternenlicht der Milchstraße leiten.

© sagaflor AG  2022