Tierische News Detail

Katzen im neuen Zuhause eingewöhnen

Immer mit der Ruhe:

Kommt eine Katze als neue Mitbewohnerin in die Familie, gilt es dabei ein paar Grundregeln gegenseitiger Gewöhnung zu beachten. Zunächst muss sich das Tier in der für es ungewohnten Größe von Haus oder Wohnung orientieren. Dazu hält man der Katze anfangs erst ein, zwei Zimmer zugänglich. Hat sie darin zu Orientierung und Sicherheit gefunden, wird das neue Lebensumfeld nach und nach erweitert. In der Frühphase des Zusammenlebens mit dem Tier, muss es dem Tier zuliebe zunächst halbwegs ruhig zugehen: Die Katze kennt zahlreiche Geräusche der neuen Umgebung noch nicht und muss erst lernen, sie zuzuordnen. Da braucht für es für die Newcomer seine Zeit. Gerade Kinder und ihrer tierlieben Begeisterung und Spontaneität müssen anfangs angeleitet werden, die nötigen Rückzugs- und Ruhezeiten der Katzen zu respektieren.

© sagaflor AG  2020

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK