Tierische News Detail

Schnell wachsende Aquarienpflanzen

Die Nährstoffsauger:

Irgendwie logisch: Pflanzen die schneller wachsen, benötigen in kürzerer Zeit mehr Nährstoffe. Für die Bepflanzungen von Aquarien sind solche arten daher besonders interessant wenn es darum geht, die Filterfunktion zu unterstützen und Nährstoffe möglichst rasch wieder organisch zu binden - in Pflanzenschönheit! Wo die Gestaltung also üppigen Pflanzenwuchs verträgt, sind schnell wachsende Aquarienpflanzenarten also durchaus willkommen. Oftmals ist es Fischen sogar außerordentlich willkommen, in reichwüchsigem Pflanzenhintergrund des Aquariums ihr Revier zu bilden, nach Nahrung zu suchen oder ihrer Brut dort Versteck zu bieten. Vorsicht also beim Rückschnitt der Schnellwachser, dass sie beim Entfernen von abgeschnittenen Pflanzenteilen nicht auch Fischbrut oder Laich aus dem Becken entführen. Die breite Auswahl an schnell wachsenden Aquarienpflanzen reicht von A (wie Ammania gracilis, Cognanc-Pflanze) über S (wie Echinodorus bleheri, Große Amazonas Schwertpflanze) bis R (wie Riesenvallisnerie Vallisneria gigantea). Ihr TierTotal Zoofachhändler berät Sie dazu ausgiebig und hilft Ihnen bei der für Ihr Aquarium passenden Pflanzenauswahl.

© sagaflor AG  2018